Kath. Kirche St. Markus | Frankenstraße 364

 

Nach der Grundsteinlegung 1880 erfolgte 1883 die Benedizierung, die Weihe durch die politischen Umstände bedingt war 11 Jahre später 1894. Die Erweiterung der Kirche war 1932 vollendet und wurde 1933 geweiht. Im Zweiten Weltkrieg am 11.3.1945 durch einen Volltreffer weitgehend zerstört wurde sie nach modernen Erkenntnissen wieder aufgebaut. Eine grundlegende Renovierung und Umgestaltung innen erfolgte zum 100jährigen Pfarrjubiläum 1983.

 

Weitere Informationen finden Sie HIER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.